BTH SILIKAT – IMPRÄGNIERUNG / VERKIESELUNG

Hier unser neuestes Video >>>

BTH-Silikat ist ein flüssiges Material zur chemischen Betonverdichtung
und Härtung, ist farblos, verarbeitungsfertig zum Gebrauch und besteht aus verschiedensten Chemikalien, welche tief in die Oberfläche des Betons eindringen. BTH-Silikat wurde speziell entwickelt, um eine im zunehmenden Alter sehr harte, flüssigkeitsdichte sowie schmutzabweisendere Betonoberfläche herzustellen.

Wir empfehlen BTH-Silikat überall dort, wo gehärtete und chemikalienresistentere Oberflächen erwünscht sind. Die idealsten Anwendungen sind Industriehallen für Lagerung und Fertigung sowie Sichtbetone und Sichtestriche mit eigenen charakterischen Eigenschaften.

Weitere Infos auf der Internetseite von Concrete GmbH, ein weiteres Unternehmen der BTH Unternehmensgruppe: